20 Minuten reichen?

Diese Frage wird uns natürlich sehr oft gestellt.
Ist ja auch klar, denn bisher kannte man ja so eine Trainingsmethode nicht.
Bisher hat man im herkömmlichen Training alleine 20 Minuten gebraucht um sich aufzuwärmen.

Wer schonmal im Fitnessstudio angemeldet war kennt es, an verschiedenen Tagen werden verschiedene Muskeln Trainiert.
Unterm Strich hat man den Körper auch nur einmal trainiert.
Während dem EMS Training werde so gut wie alle Muskelgruppen gleichzeitig trainiert. Somit reicht uns einmal 20 Minuten.

Überzeug dich selbst.